Ihre neue Markise - Markisen mit deutschlandweiter Montage, Markisenstoff - gleich Termin vereinbaren

Einer perfekten Markise geht immer eine gute Planung voraus. 

Das Ermitteln der Position Ihrer neuen Markise ist sicherlich kein Hexenwerk. Meist sorgen bauliche Gegebenheiten 
schon für die Anbringungsmöglichkeit. Aber wenn Sie bei der Planung ein paar Punkte beachten, werden Sie mit Ihrer neuen Markise noch glücklicher. 


Abmessungen
Die Abmessungen Ihrer neuen Markise zu planen ist kinderleicht. Sie bestimmen zentimetergenau die Breite der Markise.
All unsere Markisen beginnen mit einer Breite von 200cm und gehen (je nach Modell) bis 700cm. 

Den Ausfall, soviel fährt die Markise nach vorne aus, können Sie in Schritten von 50cm wählen. Beginnend bei 150cm,
bis hin zu 400cm. Bitte beachten Sie dass der Ausfall aus technischen Gründen immer mindestens 50cm kleiner sein muss
als die Breite - in unserem Konfigurator ist dies berücksichtigt.

Bei den Informationen zu unseren 4 Markisen finden Sie auch Montagehinweise. Diesen können Sie die Befestigungposition
der Konsolen entnehmen. So können Sie überprüfen wo Ihre neue Markise montiert werden könnte. Auch finden Sie bei den
Informationen Angaben zu den Auszugskräften die für die Wahl des richtigen Befestigungmittels wichtig sind. 


Befestigung
Um Ihre neue Markise zu befestigen stehen Ihnen 3 Befestigungarten zur Auswahl.

Wandmontage - hier wird die Markise an der Außenwand Ihres Hauses befestigt
Deckenmontage - häuig kommt diese Montageart zum Einsatz, wenn eine Markise unter einen Balkon montiert werden soll
Dachsparrenmontage -  bei einem Dachüberstand und frei zugänglichen Dachsparren, kann die Markise hieran montiert werden

Alle Montagen erfolgen mittels hochwertiger, stranggepresster Aluminiumkonsolen. 


Bedienung
Sie können Ihre neue Markise per Somfy FunkmotorSomfy Motor kabelgebunden oder manueller Handkurbel bedienen.
Empfehlen möchten wir Ihnen die Somfy Funklösungen. Hier bedienen Sie die Markise bequem per Handsender und können
drahtlose Sonnen- und Windsensoren nachrüsten.     



Schutz des Markisentuchs
Bei Montagen bei denen die Markise ungeschützt der Witterung ausgesetzt ist, also meist bei Wandmontagen, sollten
Sie überlegen ob Sie Ihr Markisentuch mit einer Kassette, Halbkassette oder einem Regendach schützen wollen. 
Wir empfehlen dies, um noch länger Freude an Ihrem Markisentuch zu haben.


Montagehöhe und Neigungswinkel
Beobachten Sie im Vorfeld den Sonnenverlauf an der Stelle wo Ihre Markise montiert werden soll.
Im Sommer steht die Sonne ja bekanntlich höher, aber Sie möchten Ihre neue Markise ja auch im Frühjahr
und Spätsommer nutzen. Planen Sie daher Ihre neue Markise unter Berücksichtigung der Sonne.
Eine tolle Lösung hierzu ist zudem das Volantrollo unserer M1®, welches eine "Senkrechtmarkise in der Markise" ist.

Auch wichtig ist neben der Montagehöhre der Neigungswinkel. Diesen können Sie zwischen 5° und 40°/45° (je nach Modell) wählen.
Wir empfehlen Ihnen den Winkel nicht kleiner als 14° einzustellen, damit Regenwasser gut abfließen kann.
Berücksichtigen Sie bitte auch, dass Sie unter der Markise ja auch noch hergehen und sich darunter aufhalten möchten.

 

Unser Tipp zur Ermittlung des Sonnenverlaufs
Mit der App SOlight für iPhone, iPad und iPod Touch können
Sie sich den Sonnenverlauf bei Ihnen zu Hause anzeigen lassen.

 

Farbwahl
Mit unseren aktuell angebotenen über 80 verschiedenen Stoffen und knapp 60 möglichen Gestellfarben haben Sie mehrere
tausend Farbvarianten zur Auswahl - hier findet jeder seine passende Markise.

Sie haben ja mit Sicherheit ganz bestimmte Vorstellungen von Ihrer neuen Markise, auch die Gestaltung Ihrer Terrasse oder
Ihres Hauses wird die Farbwahl mit beeinflussen. Haben Sie beispielsweise viele sichtbare Metallteile an Ihrem Haus, 
so könnte eine Markise in unserem schicken Aluminium-Farbton super passen. Auch sehr edel sehen dunkle Markisengestelle
wie z.B. unser anthrazit metallic (ohne Aufpreis) in Kombination mit unseren Landscape-Stoffen aus.

Gerne senden wir Ihnen Stoffmuster, schauen Sie hierzu einfach in unsere Rubrik Stoffkollektion.  

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Rufen Sie uns doch einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Tel. 0 70 21 / 48 55 950 oder info@markisen.de  

 

Zurück

Parse Time: 0.305s